Eine Familie braucht so einiges, damit aus ihr ein perfekt zusammenspielendes Team wird, in dem dennoch jeder seine eigenen Bedürfnisse ausleben kann. Mit einem Auto lässt sich da durchaus nicht alles lösen – aber so einiges. Der Citroën Berlingo Multispace setzt eine Erfolgsreihe fort, die sich vor allem durch Platz, Komfort und Wandelbarkeit auszeichnet.

Und was wäre eine Fortsetzung ohne nennenswerte Verbesserungen. Der neue Berlingo behält natürlich alle Eigenschaften, die ihn zum perfekten Familienauto machen, und ergänzt sie durch einige neue.

Jede Menge Platz im Citroën Berlingo Multispace

Wenn sich die Familie gemeinsam auf den Weg macht, egal ob nur zu Schule und Arbeit oder in den nächsten Abenteuerurlaub, fällt meist ungeahnt viel Gepäck an. Für den praktischen Franzosen stellt das aber kein Problem dar, was sich schon am 675 Liter fassenden Kofferraum zeigt. Bei Bedarf kann er sogar auf bis zu 1.000 Liter erweitert werden, dazu muss nur der Rücksitz weichen.

Aber auch im Innenraum gibt es jede Menge Staufächer für alles, was mit muss. Eine Besonderheit ist das Modutop-Dach: durch Ablagefächer im Dachhimmel wird noch mehr praktischer Stauraum geschaffen, die Fächer können durch die separat zu öffnende Heckscheibe erreicht werden. Ebenso praktisch sind die großen Schiebetüren, je nach Ausstattung gibt es eine oder zwei. Bis zu sieben Personen finden im Berlingo Multispace Platz, was für die meisten Ihrer Vorhaben ausreichen dürfte.

Neue Motoren, bekanntes Design

Eine weitere Überarbeitung traf die Dieselmotoren. Sie fallen nun wesentlich kräftiger, aber auch kontrollierter aus, schon das Basismodell BlueHDi 100 leistet 254 Newtonmeter Drehmoment. Die BlueHDi-Motoren wurden vor allem mit Fokus auf einen niedrigen Verbrauch und schonenden Umgang mit der Natur entwickelt. Sie enthalten das bisher leistungsstärkste Abgasreinigungssystem für Dieselmotoren. Außerdem sorgen die neuen Motoren für mehr Ruhe und brummen deutlich dezenter als die HDi 90-Vorgänger.

Äußerlich ändert sich am Berlingo nicht viel, er behält sein optimistisches, freundliches Design und bleibt ganz der beliebte Hochdachkombi. Der markante Kühlergrill und LED-Tagfahrlichter (ab Ausstattungsniveau Selection erhältlich) verleihen der Frontansicht eine charakteristische Note.

Das Armaturenbrett wird von einem 7 Zoll-Display dominiert, auf dem sich verschiedene praktische Funktionen wie ein Kalender und ein Taschenrechner befinden. Aber natürlich werden hier auch Navigationssystem und Radio zuverlässig angezeigt.

Der Innenraum des Citroën Berlingo Multispace bleibt nach wie vor sein Trumpf. Mehr als ausreichender Stauraum, robuste Materialien, die auch dem ungestümsten Nachwuchs standhalten und variable Sitze mit genügend Kniefreiheit. Das sind die Eigenschaften, die den Berlingo zum idealen Familienauto machen, das auch lange Fahrten klaglos meistert.

Information über Kraftstoffverbrauch, Co2-Emissionen und Stromverbrauch i.S.d. Pkw-EnVkV

BlueHDi 75: kombiniert 4,3 l/100 km und 113 g CO₂
BlueHDi 100: kombiniert 4,3 l/100 km und 113 g CO₂
BlueHDi 100 Stop&Start: kombiniert 4,1 l/100 km und 109 g CO₂
BlueHDi 100 Stop&Start ETG6: kombiniert 4,2 l/100 km und 109 g CO₂
BlueHDi 120 Stop&Start: kombiniert 4,4 l/100 km und 115 g CO₂
Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem “Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen” entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH (DAT) unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist. Eine grafische Darstellung der jeweiligen Effizienzklassen finden Sie übersichtlich auf der Website von Citroen. Die Angaben zu Kraftstoff-/Stromverbrauch, CO2-Emissionen und Effizienzklassen sind abhängig von der gewählten Rad- und Reifengröße und entsprechen dem Zeitpunkt der Veröffentlichung des Artikels.
Bild: Citroen Presseportal