Im Autohaus Weigl können Sie viele Modelle von BMW und Citroën hautnah erleben. Aber für einen ersten Eindruck gibt es natürlich auch Werbespots, die mittlerweile selbst als kleine Kunstwerke daherkommen.

Werbespots von Citroën

Dass Citroën eine französische Automarke ist, sollte bekannt sein. Dass Deutschland für seine hochqualitativen und schönen Autos weltweit bekannt ist, allerdings auch. Was also tut man, um die eigenen Modelle möglichst reizvoll anzuwerben? Man betont ihren „unverkennbar deutschen“ Charakter, ergänzt durch das kleine Augenzwinkern, dass das beworbene Stück dennoch in Frankreich hergestellt wurde.

Genau das tat Citroën, um den C5 in Großbritannien bekannt zu machen. Im Spot spielt ein junger Mann die Hauptrolle, der nicht nur unterschwellig alle Klischees eines „typischen“ Deutschen in sich vereint. Blond, blauäugig und immer mit einem kühlen Lächeln auf den Lippen meistert er zu Anfang ein Mensurfechten vor der winterlichen Kulisse des Kranzbacher Waldschlösschens, stärkt sich in einem beschaulichen Dorf voller Trachtträger mit Bratwurst, bis er schließlich kühn über die Autobahn jagt und angemessen dramatisch vor dem Brandenburger Tor ausrollt. Was überspitzt klingt, soll tatsächlich ein Kompliment sein: dem C5 wird als Haupteigenschaft zugesprochen, dass er eigentlich nur ein deutsches Auto sein kann.

Ganz einfache aber zeitlose Attribute wie Familienfreundlichkeit und Alltagstauglichkeit möchte Citroën natürlich auch demonstrieren. Im folgenden Spot geht das allerdings auch nicht ganz ohne Ironie ab. Der geplagte Vater schlägt sich wie ein Held wider Willen durchs Leben und hat seine Kinder wirklich immer dabei. Mit dem Grand C4 Picasso scheint das aber um einiges entspannter zu sein.

Dem nächsten Spot könnte man unterstellen, dass er auch mit einer angeblich typisch deutschen Eigenschaft spielt: der Liebe zu Genauigkeit und Ordnung. Vielleicht geht es aber auch wirklich nur um die Stadttauglichkeit des C1: er passt einfach überall rein.

Werbespots von BMW

Während Citroën nun in vielen Werbeclips kleine Geschichten erzählt, setzt BMW oft auf den großen Auftritt der Modelle, ohne viele Worte zu verlieren. Aber natürlich darf auch hier der schneidige Anzugträger nicht fehlen, der unangreifbar durch die Landschaft streitet und Frauenherzen wie auch Feuerspucker links liegen lässt. Und dem stämmigen Charakter des X4 entsprechend, handelt es sich hier um einen rauen, aber fesselnden Spot, der auch dank des mitreißenden Songs in Erinnerung bleibt.

Aber BMW bedeutet schließlich nicht nur reinen Fahrspaß, sondern auch Innovation und Service im Cockpit. Im BMW 1er sorgen Connected Drive, Concierge Service und viele weitere Extras dafür, dass sich der Fahrer rundum sicher und versorgt fühlt. Beispielsweise, wenn dringend ein bestimmtes Ziel gebraucht wird. Um das zu verdeutlichen, hat sich BMW im nächsten Spot einen besonderen Gast ins Boot geholt.

Berühmte Persönlichkeiten die Vorzüge eines BMW-Modells präsentieren zu lassen, ist für den Hersteller aus München also keine Neuheit. Das gilt auch für die Zusammenarbeit mit dem Supermodel Karolina Kurkova, die ihre ganz persönliche Geschichte erzählt. Wegen ihres Berufs war sie lange Zeit vor allem im Flugzeug unterwegs und hatte nicht einmal einen Führerschein. Nach der geburt ihres kleinen Sohnes kamen allerdings ganz neue Herausforderungen auf sie zu – mit dem BMW 2 Series Active Tourer kein Problem. Der Spot vereint Lebensgeschichte mit Fahrgefühl und den Glamour der Modewelt mit der Anpassungsfähigkeit eines BMW.

 

Pflichtangaben Pkw-EnVkV

Citroën C5: BlueHDi 150 Stop&Start (110 kW):
kombiniert 4,1 l/100 km, CO₂-Emissionen kombiniert 106 g/km // BlueHDi 180 Stop&Start EAT6 (133 kW):
kombiniert 4,4 l/100 km, CO₂-Emissionen kombiniert 114 g/km

Citroën Grand C4 Picasso BlueHDi 120 17-Zoll Bereifung (88 kW): kombiniert 4,0 l/100 km; CO₂-Emissionen kombiniert 105 g/km

Citroën C1 VTi 68: Kraftstoffverbrauch in l/100 km (kombiniert): 4,1; CO2-Emission in g/km (kombiniert): 95

BMW X4 Modelle: Kraftstoffverbrauch in l/100 km (kombiniert): 8,3-5,4; CO2-Emission in g/km (kombiniert): 193-142

BMW 1er 3-Türer Modelle: Kraftstoffverbrauch in l/100 km (kombiniert): 8,0-3,4 CO2-Emissionen in g/km (kombiniert): 188-89

BMW 2er Active Tourer: Kraftstoffverbrauch kombiniert: 6,5 – 3,8 l/100km. CO2 – Emission kombiniert 152 – 99 g/km (nach EU-Messverfahren), Effizienzklasse: C – A+, Euro 6 Abgasnorm.
Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem “Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen” entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.