Raum für mehr Erlebnis

Umbau BMW-Filiale Weißenfels

Blog Archiv

Fertigstellung pünktlich zum Sommerfest

Fertigstellung pünktlich zum Sommerfest

Pünktlich zum Sommerfest am 02.09.2017 sind alle Möbel aufgebaut und der Umbau ist endlich fertiggestellt. Hier sehen Sie noch ein paar Eindrücke der letzten Handgriffe. Natürlich wurde alles von Kiba überwacht.    

Die ersten Möbel sind da

Die ersten Möbel sind da

Ein ganzer LKW voller Möbel wurde geliefert. Diese müssen nun alle aufgebaut und an ihren Platz gestellt werden. Die Fertigstellung des Umbaus rückt damit in greifbare Nähe.    

Vier Wochen bis zur Wiedereröffnung

Vier Wochen bis zur Wiedereröffnung

In vier Wochen wird der Umbau abgeschlossen sein. Damit alles rechtzeitig fertig ist, wurden diese Woche  ca. 870 m Strom- und Datenkabel verlegt,  84 m² Trockenbau erstellt und  200m² Fliesen verlegt.    

Estrich in der Werkstatt

Estrich in der Werkstatt

In dieser Woche wurde in der Werkstatt der Estrich verlegt.  

Austellungssraum: Ende des ersten Bauabschnittes in Sicht

Austellungssraum: Ende des ersten Bauabschnittes in Sicht

Im Ausstellungsraum ist ein Ende des ersten Bauabschnittes in Sicht. Die Fensterbänke werden gefliest und die Bodentanks installiert. Im Werkstattbereich haben die Abdicht- und Malerarbeiten begonnen.

Die Bodenarbeiten gehen weiter

Die Bodenarbeiten gehen weiter

Im ersten Bauabschnitt der Verkaufshalle wurden die Fliesen verlegt und in der Werkstatt wird der alte Fußboden abgetragen.

Die Malerarbeiten beginnen

Die Malerarbeiten beginnen

In den letzten beiden Wochen wurde der Ausstellungsraum gestrichen und der Fußboden versiegelt.

Der neue Fußboden wird verlegt

Der neue Fußboden wird verlegt

In dieser Woche stand die Verlegung des neuen Fußbodens an. 

Verarbeitung von 45 Tonnen Estrich

Verarbeitung von 45 Tonnen Estrich

In dieser Woche wurden 45 Tonnen Estrich verarbeitet und so das Fundament für das „Autohaus der Zukunft“ geschaffen.

Weitere Bodenarbeiten

Weitere Bodenarbeiten

Die Lan- und Stromkabel – insgesamt unglaubliche 1.100 m – sind verlegt, die Beleuchtungsanlage ist in Vorbereitung. Außerdem wurde die Bodendämmung verlegt. Erste Vorbereitungen für den Estrich sind ebenfalls bereits getroffen.